karten fuer offizielle frei juergen pfliegensdoerferIm ersten Auswärtsspiel der Saison war die erste Damen der HSG Deister Süntel zu Gast bei der HSG Schaumburg-Nord II.

Der Start ins Spiel gelang den Deister Süntel Damen gut. Nach ausgeglichenen ersten fünf Minuten konnten sie durch ein schnelles Spiel und eine starke Sina Moldehn bis zur sechzehnten Spielminute einen fünf Tore Vorsprung aufbauen. Durch einige Wechsel in der Mannschaft der Gastgeber holten diese wieder bis zum Halbzeitstand von 17:17 auf.

In der zweiten Hälfte erwischten die Gastgeberinnen einen besseren Start und konnten sich auf drei Tore absetzen. Doch die Damen der HSG Deister Süntel kämpften sich wieder heran. Zwischenzeitlich gingen sie wieder in Führung doch letztendlich reichte es nur zum 30:30 Unentschieden.

Somit bleibt die erste Damen nach vier Spielen ungeschlagen. Weiter geht es am 26.10, nach einer vierwöchigen Pause, mit einem Heimspiel gegen den TuS Empelde II.

HSG Deister Süntel:
Cornelia Wolf, Susann Ebeling (beide Tor), Sina Moldehn 7, Cirstin 6/2, Ulrike Budahn 3, Annika Wolff 3, Anna Mazuk 3, Miriam Stein 2, Anne Baum 2, Madleen Ebeling 2, Lisa Haake 1, Christiane Möller 1, Lara Krause, Senia Mehnert

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer