online training damen frei hsgMittwoch, 19.30 Uhr. Trainingszeit für unsere Damen. Quatschen, die Trainer regelmäßig zur Verzweiflung bringen, viel Spaß haben, wieder mal diskutieren, wie der Spielzug funktioniert, nach dem Training gemeinsam ein kühles Getränk trinken, all das fällt seit Wochen flach. Sehr zu unserem Leidwesen, aber auch Corona hält uns nicht von einem gemeinsamen Training ab!

Not macht erfinderisch und so haben wir das Training auf der Platte, gegen ein gemeinsames Training auf der Matte getauscht.

Vor gut sechs Wochen haben Anna und Laura die Mannschaft gefragt, was sie von einem gemeinsamen Training über Skype halten würden und die Resonanz war zu unserer Freude, wirklich toll. Seit dem bereiten wir wöchentlich HIIT (High Intensity Intervall Training) Workouts vor und bringen unsere Mannschaft jede Woche aufs Neue in kurzer Zeit zum Schwitzen.

Trotz der kleinen technischen Schwierigkeiten klappt das Training und die Resonanz ist immer noch super.

Ergänzend kam hinzu, dass am Anfang der Woche unsere Trainer uns noch zu einer sportlichen Challenge herausgefordert haben, bei der wir in einem gewissen Zeitraum Punkte durch sportliche Aktivitäten sammeln sollen. Erreichen wir das gesetzte Ziel, so erwartet uns eine Überraschung. Und wie das so ist, gibt es was zu gewinnen, ist der Ehrgeiz geweckt. So konnten wir am Mittwoch so viele Teilnehmer, wie noch nie zählen!

Mädels, ihr seid der Burner.

Ach und nicht zu vergessen: Der Vorteil via Skype: Wir fangen tatsächlich fast pünktlich an ;)

So schön, wie das Training auch sein mag, es ersetzt bei weitem nicht die Einheiten in der Halle. Umso mehr freuen wir uns alle darauf, bald wieder gemeinsam auf der Platte trainieren zu können - mit Ball in der Hand.