glimm maximilian springe frei stefan lukschMit einem deutlichen Heimerfolg über den Tabellenzweiten HV Barsinghausen II hat die HSG Deister Süntel die Tabellenführung in der Regionsoberliga erfolgreich verteidigt.

Mit Hannes Schröter, Bendedikt Budahn und Justin Plückebaum fehlten gleich drei Spieler und die HSG-Herren benötigten einige Minuten um in die Partie zu finden. Nach je zwei Treffern von Maximilian Glimm (siehe Foto) und Max Winter lagen die HSG-Herren nach 13 Spielminuten mit 4:5 Treffern zurück, aber im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit spielte dann nur noch die HSG und vor allem in der Abwehr konnten die Hausherren zusammen mit einem starken Torhüter Daniel Schramm überzeugen.

Über ein 10:5 (21.Min.) und 15:5 (27.Min.) führte die HSG vor mehr als 150 Zuschauern zur Halbzeitpause mit 17:5 Toren. Mit dieser deutlichen Führung im Rücken wechselte das HSG-Trainergespann Slava Gorpishin und Jan Linke im zweiten Spielabschnitt munter durch und dadurch ging zwar der Spielfluss ein wenig verloren, am deutlichen Ausgang der Partie ändert dies aber nichts mehr.

Zehn Minuten vor Spielende lagen die Hausherren mit 29:12 Toren in Front und am Spielende stand ein, auch in der Höhe verdienter, 32:21 Erfolg für die HSG Deister Süntel.

HSG - Co-Trainer Jan Linke nach Spielende: "Das war heute ein verdienter Mannschaftserfolg mit dem wir, in dieser Höhe, vor der Partie nicht gerechnet hatten. Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir heute eine ganz starke Partie abgeliefert."

HSG Deister Süntel - HV Barsinghausen 32:21 (17:5)

HSG Deister Süntel: Daniel Schramm, Steven Völksen, Marco Baade (alle Tor), Pawel Pietak 7, Maximilian Glimm 6, Nils Ertel 5/2, Milian Temps 4, Merlin Temps 2, Pascal Stuckmann 2, Max Winter 2, Benedict Noffke 2/1, Vincent Gassl 1, Christoph Tegtmeyer 1 und Niklas Röpke
Trainer: Slava Gorpishin

HV Barsinghausen II: Andre Koblitz und Lukas Eule (beide Tor), Janick Schulze 6, Jonah Naskowiak 6, Patrick Teesink 3/3, Till Zimmermann 2, Hendrik Mück 1, Marcel Köhne 1, Dennis Höger 1, Magnus Hofmann 1, Max Ristenpart und Jörn Alten
Trainer: Dennis Schulze

Zuschauer: 153 in der Sporthalle am Schulzentrum Süd

Siebenmeter: Deister Süntel 3/3 - Barsinghausen 3/3

Zeitstrafen: Deister Süntel 6 Min – Barsinghausen 8 Min

Bild: Stefan Luksch