hsg deister suentel logo webDie sportlichen und organisatorischen Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, denn am Freitag Abend sollte die 1.Herren der HSG Deister Süntel mit einem Heimspiel gegen die Oberliga-Reserve der HSG Schaumburg-Nord in die neue Saison 2020/2021 in der Landesliga Süd starten.

Aus diesem Saisonstart wird aufgrund der steigenden Infektionszahlen in der Corona-Pandemie aber leider nichts. Die Partie wurde von der spielleitenden Stelle vom Spielplan abgesetzt und muss zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Der Handballverband Niedersachsen hat die Entscheidung, ob gespielt werden soll an die Vereine delegiert und so wird von Woche zu Woche von den Vereinen selbst entschieden, ob die Spiele am folgenden Wochenende stattfinden.

Von dieser Regelung ist auch die männliche C-Jugend der HSG in der Oberliga betroffen. Für alle anderen Mannschaften, die in der Handballregion Hannover-Weser-Leine am Ball sind, wurde der Saisonstart komplett auf Januar 2021 verschoben

Der Vorstand der HSG Deister Süntel wird in einer außerordentlichen Vorstandsitzung zu Beginn der nächsten Woche die weitere Vorgehensweise beraten.