tegtmeyer christoph springe frei stefan luksch1Nach dem Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen Großenheidorn will die HSG Deister Süntel am kommenden Sonnabend (Anwurf 16.00 Uhr) beim TuS Empelde nachlegen.

Im Testspiel konnten die HSG-Spieler um Kapitän Christoph Tegtmeyer (siehe Foto) zwar einen Sieg bejubeln, aber HSG-Coach Slava Gorpishin bremst eventuell zu hohe Erwartungen: "Vorbereitung ist Vorbereitung und Saison ist Saison. Das wird ein ganz anderes Spiel, in dem wir alles geben müssen, wenn wir die beiden Pluspunkte mit auf die Heimreise nehmen wollen."

Routinier Pawel Pietak fällt weiterhin mit einer Fußverletzung aus, dafür ist Spielmacher Vincent Gassl aus dem Urlaub zurück.