ertel nils springe frei stefan luksch1Bereits am kommenden Freitag (Anwurf 20.00 Uhr) erwartet die HSG Deister Süntel die Handballfreunde Aerzen zum Nachholspiel vom 2.Spieltag.

Die Gäste aus Aerzen hatten der Spielverlegung freundlicherweise zugestimmt, so dass es am Freitag in der Sporthalle am Schulzentrum Süd zum Duell zwischen den Tabellenplätzen 6 und 11 kommt.

Auf Springer Seite wird Routinier Pawel Pietak aufgrund seiner Fußverletzung weiterhin fehlen und ob Rückraumspieler Nils Ertel (siehe Foto) nach seiner Knieverletzung in letzten Spiel in Empelde mitwirken kann, wird sich erst am Spieltag entscheiden.

HSG-Coach Slava Gorpishin: "Nach dem unnötigen Punktverlust am letzten Wochenende in Empelde, wollen wir mit einem Heimsieg in die kurze Herbstpause gehen."

Foto: Stefan Luksch