taktiktafel frei ingrid anderson jensenIm ersten Spiel der mC im Jahr 2020 erwarteten die HSG-Jungen den Tabellenersten GIW Meerhandball.

Es war ein sehr abwechslungsreiches Spiel, wo die Führung in der Anfangsphase immer wieder wechselte. Die HSG hielt sehr gut dagegen, aber dennoch ging aber mit einem 4 Tore Rückstand in die Pause (14:18).

Die 2. Halbzeit konnte man ausgeglichen gestalten. Die HSG ließ sich nicht abschütteln, doch am Ende gewann die Gäste mit 29:33, die fast komplett aus dem älteren Jahrgang bestand und daraus profitieren.

Die HSG-Jungs zeigten trotz der Niederlage eine super geschlossene Leistung! Die Weihnachtspause kam anscheinend zum richtigen Zeitpunkt. Es gelang ihnen viele gute Dinge und das auch trotz mehrfacher Unterzahl, vor allem in diesen Phasen hielten die HSG-Jungs sehr gut dagegen. Diese Leistung lässt für die nächsten Aufgaben hoffen.

Für die HSG spielten:
Florens und Sky (beide Tor), Pirmin (4), Lennart (1), Matti, Robert, Ben, Laurenz, Finn-Ole(5), Lukas, Jonas (2),Yannik (7) und Mikko ( 10 )