minis hsg frei hsg deister suentelNach der langen Corona-Pause konnten die HSG-Minis am Sonntag endlich wieder echte Spiel-Erfahrungen sammeln im Freundschaftsspiel gegen die Sportfreunde Söhre.

Für einige Kinder war es das erste Handballspiel ihrer jungen Spielerkarriere und die Kids hatten mächtig Spaß. Gespielt wurden 3x15 min, in denen auf beiden Seiten wild durchgewechselt wurde, danach noch einmal je 10 Minuten nur die Minis B (Jahrgang 2013/2014) und dann noch einmal 10 Minuten allein für die „großen“ Minis (Jahrgang 2012).

Als Schiedsrichter und Kampfgericht unterstützten vier angehende Jung-Schiedsrichterinnen aus der weiblichen C-Jugend. Vielen Dank dafür!

Zwar war es unter den aktuellen Corona-Hygienebedingungen auch eine Herausforderungen, Eltern und Zuschauer auf der Tribüne zuzulassen, doch auch das hat Dank der tatkräftigen Unterstützung von Eltern und Geschwistern alles gut geklappt!

So kann die Saison losgehen! Die Minis starten am 22.11. in Barsinghausen gegen Basche und Wennigen/Gehrden bzw. MINI B am 29.11. im Heimturnier gegen Groß Berkel und Elze.