temps milian springe frei stefan luksch1Am kommenden Sonnabend (Anwurf 18.00 Uhr) steht für die HSG Deister Süntel das letzte Spiel im Kalenderjahr 2018 auf dem Programm.

Als Gäste begrüßen die HSG-Spieler in der Sporthalle am Schulzentrum Süd mit dem Landesligaabsteiger HSG Exten-Rinteln den aktuellen Tabellenzweiten der Regionsoberliga.

Nach der knappen Niederlage beim Tabellenführer HSG Schaumburg-Nord II am vergangenen Wochenende wollen sich Milian Temps (siehe Foto) und Co. mit einem Erfolgserlebnis von den heimischen Fans in die Winterpause verabschieden.

Mit welchem Kader das HSG-Trainerduo Jan Linke und Slava Gorpishin in die Partie gehen kann, wird sich erst im Verlauf der Trainingswoche entscheiden.