tegtmeyer christoph springe frei stefan luksch2Am kommenden Sonntag (Anwurf 17.00 Uhr) startet die 1.Herren der HSG Deister Süntel mit einem Gastspiel bei den Handballfreunde Aerzen in das Kalenderjahr 2019.

Nach dem gelungen Jahresabschluss mit dem Heimsieg gegen das Spitzenteam aus Exten-Rinteln wollen Nils Ertel und Co. auch im neuen Jahr erfolgreich bleiben.

Die beiden Kreisläufer Justin Plückebaum und Christoph Tegtmeyer (siehe Foto) sind nach ihren Bänderverletzungen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und stehen dem HSG-Trainerduo Jan Linke und Slava Gorpishin in Aerzen wieder zur Verfügung.

Die HSG-Spieler erwarten in Aerzen eine schwierige Aufgabe, den die Gastgeber benötigen im Kampf um den Klassenerhalt jeden Punkt und werden entsprechend motiviert zur Sache gehen.