karten fuer offizielle frei juergen pfliegensdoerferEine Liga mit vielen Unbekannten ist die Regionsliga 1 für HSG-Trainer Thorben Kannengießer.

Mehr als die Hälfte der Teams in der Liga sind für den HSG-Trainer und seine Mannschaft mehr oder weniger unbeschriebene Blätter, denn in den vergangenen Jahren hat das Team überwiegend gegen Mannschaften aus der Region Hameln-Pyrmont gespielt. In der kommenden Saison geht es überwiegend gegen Gegner aus der Region Hannover.

Zum Saisonstart gastiert die 2.Herren der HSG Deister Süntel am kommenden Sonntag (Anwurf 16.30 Uhr) beim Deister-Rivalen HSG Wennigsen/Gehrden.

"In der langen guten Vorbereitung haben alle Spieler super mitgezogen. Endlich geht es los und wir sind fit für den Saisonstart. Wenn wir an die starken Leistungen aus den Testspielen gegen Hameln II und Aerzen anknüpfen können, werden in der Liga im oberen Drittel mitspielen können", so HSG-Coach Thorben Kanngießer.

Der junge Übungsleiter kann in Wennigsen auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, lediglich hinter dem Einsatz von Kreisläufer Sascha Balewski steht nach seiner Bänderverletzung noch ein Fragezeichen.