weiblich c ergebnis frei hsg deister suentelAn diesem Wochenende stand für unsere weibliche C-Jugend das Heimspiel gegen die Gastmannschaft der JSG Solling auf dem Programm.

Das Spiel wurde konzentriert angegangen und dank einiger sehenswerten Kombinationen eine zwischenzeitliche Führung von 8:3 herausgespielt. Auch ein 4:0-Lauf der Gäste brachte die Mädchen vom Deister nicht aus der Fassung und mit einer 11:7 Führung ging es in die Pause. Nach der Pause stellte das Trainer-Trio Anna, Nico und Stefan auf eine noch offensivere Deckung um, so dass ein Tempogegenstoss nach dem anderen gelaufen werden konnte.

„Wir haben in der zweiten Halbzeit ein paar leichte Gegentreffer kassiert. Diese sind aber der offensiven Deckung geschuldet. Wir wollten, dass unsere Spielerinnen sich in der Abwehr die Bälle erkämpfen und dadurch mit Tempo nach vorne spielen können.“ Bei einer besseren Trefferquote wäre das Ergebnis noch höher ausgefallen. Aber die Torhüterin der Gäste hat neben einigen Paraden bei den Tempogegenstößen auch vier Strafwürfe abwehren können.

Dank ihrer 12 Tore konnte sich Muriel auf den 3. Platz der Torschützenliste verbessern. Die weiteren Torschützinnen: Laura 6, Lina 2, Kira, Lea, Philine, Emmi, Johanna jeweils 1