baelle mehrere farben frei hvnDie männliche B-Jugend der HSG Deister Süntel bestritt am vergangenen Wochenende ihre ersten Testspiele.

Am frühen Samstagmorgen starteten die Trainer Christan & Nicole mit den Jungs nach Moringen um dort an einem Turnier teilzunehmen. Die Jungs hatten insgesamt 4 Spiele und man merkte ihnen an, dass eine lange Pause ohne Handball hinter ihnen lag. Man gewann 2 Spiele deutlich gegen den Northeimer HC II und verlor 2 Spiele sehr unglücklich jeweils mit 1 Tor Unterschied gegen TUS Bothfeld.
Am Turnier nahmen teil: Sky, Florens TW, Pirmin (14), Mikko (10/2) Stefan (5), Till (2), Benito (3), Lennart (2), Finn-Ole (13/3), Ben, Robert, Jonas (2), Clemens

Am Sonntag bestritt das Team dann einen Test gegen den Ligakonkurenten Gross Lafferde die in der Parallelstaffel in die Landesliga starten werden. Hier lief schon einiges viel besser zusammen und man siegte nach klarer Halbzeitführung (11:17) dann 26:29. Das Fazit aus diesem Wochenende ist: Es liegt in einigen Bereichen noch viel Arbeit vor den Trainern. Aber erstmal war es auch wichtig endlich mal wieder zu spielen und mit dem Team zusammen zu sein.
In Lafferde spielten Sky und Florens im Tor, Lennart (3), Noah, Ben, Benito (2), Mikko (5/1) Stefan (5), Finn-Ole (11/3), Till (3), Robert

Bereits am kommenden Wochenende findet das Trainingslager der mB statt. Hier wird das Team am Sonntag 12.09.21 um 15:00 Uhr ein Testspiel gegen den Oberligisten Weserbergland bestreiten.

Bild: HVN